Donnerstag, 19. Mai 2016

BORG Scheibbs goes KHM

Einen intensiven und kontrastreichen Kunst-Tag verbrachte die Klasse 7B am 18. Mai in Wien. Zunächst standen "Bilddialoge vor Originalen" im Kunsthistorischen Museum auf dem Programm. Mag. Manuel Kreiner vermittelte uns dabei auf ebenso mitreißende wie eloquente Art welch unterschiedliche Botschaften und Bedeutungsebenen in einem Bild nur darauf warten entdeckt zu werden, wenn man sich die nötige Zeit nimmt, sich darauf einzulassen.
Am Nachmittag folgte dann ein herber Kontrast als uns abstrakt-geometrische Kunst im 21er Haus unmittelbar neben dem Wiener Hauptbahnhof zunächst ratlos verstummen ließ. Aber auch hier gelang es der Kunstvermittlerin des Wiener Belvedere auf spielerische Art, einen Zugang zur manchmal etwas spröden Kunst des 20. Jahrhunderts zu finden. 









Keine Kommentare:

Kommentar posten