Montag, 25. November 2019

Lomographie 1 6AC FFV 2019

LOMO Kameras sind einfache analoge Plastik-Fotoapparate die mit russischer Lizenz in China produziert und in Österreich vertrieben werden. Die Gemeinschaft der Lomographen hat sich zum Ziel gesetzt, die analoge Fotographie gegen die Übermacht der digitalen Bildaufzeichnung am Leben zu erhalten und bekennt sich dabei vorbehaltlos zum Moment des ästhetischen Zufalls sowie zum fotographischen Experiment. Hier die Ergebnisse der Wahlpflichtfachgruppe "Fotographie, Film und Video" 2019:




















Keine Kommentare:

Kommentar posten