Sonntag, 8. Februar 2015

Johann Schrottmaiers Paperworld


Papertoys (2015-2016 und 2016-2017)
Wie beim japanischen Origami oder den Papierskulpturen des Bauhaus-Künstlers Josef Albers wird auch bei einem Papertoy das 2-dimensionale Medium Papier in eine 3-dimensionale Form überführt. Um selbst Papertoys anzufertigen sind  dreidimensionales Vorstellungsvermögen, Fantasie und exaktes Arbeiten nötig.




















Keine Kommentare:

Kommentar posten