Mittwoch, 12. Februar 2020

Superhelden und Superschurken

Als Superheld bzw. Superheldin gilt eine (fiktive) Person, die für das 'Gute' kämpft und mit übernatürlichen (übermenschlichen) Kräften und Fähigkeitem ausgestattet ist, die aber von Held zu Heldin verschieden sind. Jeder kennt sie: Superman, Batman, Spiderman, Wonder Woman und wie sie alle heißen. Gleichgültig, was man von ihnen hält, ob man sie mag oder nicht, sie sind ebenso wie Micky-Maus, die Beatles oder Mc Donald zur Alltagskultur geworden und das Wissen um ihre "Existenz" gehört praktisch zur Allgemeinbildung, selbst wenn man in ihnen (wie wir meinen) zu Unrecht nur ein Beispiel für die zu beklagende kulturelle Verflachung unserer Zeit sieht. Nach eingehenden Körper- und Bewegungsstudien haben Schüler und Schülerinnen im BE-Unterricht ihre ganz persönlichen Heroen entworfen und aktionsgeladen in Szene gesetzt.























Keine Kommentare:

Kommentar posten