Samstag, 11. November 2017

BORG Scheibbs goes Photoshop

Weit über ein Dutzend funkelnagelneuer Laptops mit der aktuellen Version der Bildbearbeitungssoftware Adobe Photoshop eröffnen dem Unterricht im Wahlpflichtfach: Film-Fotografie-Video im heurigen Schuljahr 2017/18 neue Dimensionen und ungeahnte didaktische Möglichkeiten. Nach einer grundlegenden Einführung in die wichtigsten Tricks und Bearbeitungsmethoden digitale Bildvorlagen kann nun jeder Schüler und jede Schülerin an seinem bzw. ihrem eigenen Arbeitsplatz selbständig weiter abtauchen in die Tiefen der keativen Bildmanipulation. Erste Aufgabenstellungen waren zunächst ein narratives Simultanportrait sowie die Gestaltung eines CD-Covers. Hier die Ergebnisse der WPF-Gruppe 7A/B:
















Keine Kommentare:

Kommentar posten