Mittwoch, 1. November 2017

Turmbau - Skelettkonstruktionen

Linear-abstrakte Kompositionen im Stil von Francois Morellet führten uns über die Skelletbauweise der Ingenieursarchitektur um 1900 bis zum Pariser Eiffelturm. In einem klasseninternen Architektinnenwettbewerb galt es dann, mit der jeweils gleichen Anzahl an Bauelementen (Kartonstreifen und Holzstäbchen) den höchstmöglichen Turm zu bauen. Ergebnis: ein faires Unentschieden.



















Keine Kommentare:

Kommentar posten